IT-Sicherheitslandkarte – BMBF Projekt secUnity

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat das Projekt secUnity ins Leben gerufen, welches sich mit der IT-Sicherheit beschäftigt.

Das Ziel ist dabei für Wissenschaft und Industrie, alle beteiligten Unternehmen Deutschlands und Europas mit dem Werkzeug einer IT-Sicherheitslandkarte zu vernetzen.

SecUnity ist dabei gemeinsame Forschungsthemen zu ermitteln, um im Bereich der IT-Security Innovationen voranzutreiben.

Dadurch ergeben sich Möglichkeiten der langfristigen Forschung in diesem Bereich, mit anderen Experten zusammen zu arbeiten und somit die IT Sicherheit in diesen Ländern zu stärken.

Wir, die iSM Secu-Sys AG, sind ebenfalls in dieser IT-Sicherheitslandkarte durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung aufgenommen.

Regelmäßig konnten wir EFRE-Mittel für Grundlagenforschung einwerben. Die Ergebnisse fließen in die Produktentwicklung ein, so dass unsere Kunden bei der Nutzung von bi-Cube von den Innovationen profitieren.

Auch zukünftig ist es unser Ziel Innovationsführer im Bereich IAM zu sein.

Weitere Informationen auf it-security-map.eu

Veröffentlicht in News und markiert in , , , .