BSI Grundschutzkatalog - B1.18 Identitäts-und Berechtigungsmanagement

BSI veröffentlicht neuen IT-Grundschutz-Katalog

Wir begrüßen die Nachricht, dass nun der neue IT-Grundschutz-Katalog veröffentlicht wurde.

Durch Mitwirkung von vielen Fachleuten, auch von unseren Mitarbeitern unter Leitung vom CEO Prof. Gerd Rossa, wurde er zum 15. Mal mit Bausteine zur fortschreitenden Digitalisierung und Vernetzung erweitert unter anderem zum Thema Serviceorientierte Architektur (SOA). Der SOA-Baustein im IT-Grundschutz-Katalog beschreibt die spezifischen Gefährdungen von verteilten Services und erläutert Maßnahmen für die sichere Anwendung und Implementierung einer SOA. Wir konnten unser Know-How in Puncto Identitäts- und Berechtigungsmanagement einbringen.

bi-Cube Lösungsportfolio

Bild: bi-Cube IAM mit SOA Funktionalität
[weiterlesen…]

mit bi-Cube – für die Zukunft gerüstet

IT-Security mit bi-Cube – für die Zukunft gerüstet

Systemabbrüche, Mängel in der Aufbau- und Ablauforganisation oder auch menschliche Fehler – durch Defizite in Informationssystemen oder im internen Kontrollwesen steigt das Risiko, unerwartet hohe Verluste zu erleiden.

Um diese operativen Risiken zu beseitigen, kommt der Eigensicherheit des Systems in seiner Gesamtheit bei bi-Cube eine besonders hohe Bedeutung zu.

Eigensicherheit von bi-Cube garantiert eine sicheres User Management. Zuverlässig, Rechtssicher. Compliance und Richtlinien mit bi-Cube sicher erfüllen.

bi-Cube schafft ein hohes Sicherheitsniveau und setzt Compliance durch ein internes Kontrollsystem und automatisierte Prozesse konsequent um. Ein intelligentes Regelwerk unterstützt Sie bei der Optimierung von Geschäftsprozessen.

[weiterlesen...]